„Steinhagen“ ist das Portrait eines deutschen Dorfes und seiner Einwohner und wirft in fototraditioneller Manier einen Blick auf die Stereotypen unserer Epoche. Eine gesellschaftliche Archivierung auf der Suche nach Identität, Strukturen und Hierarchien. Alltägliche Begegnungen, die zusammengeführt als subjektive Chronik eine Definition der Herkunftsgegend versuchen.

www.duefelsiek.com

Skills Die Fotografen